Wanderausrüstung PDF

Korrekte Wanderausrüstung ist je nach Wanderung und Witterung überlebenswichtig.

Die Planung zum Wandern beginnt mit dem studieren des Wetterberichts. Wie ist das Wetter im Wallis?

Meist gut! Aber die Höhenlage Ihrer Wanderung im VS ist entscheidend. Nirgends in der Schweiz sind die Temperaturunterschiede so gewaltig wie im Rohnetal unten - bei  Brig oder auf dem Simplonpass oben oder gar auf den Gletschern des Matter- oder Saastales. (3500 und mehr!).

Ob Sie südlich der Wetterscheide oder nördlich wandern macht ein riesiger Unterschied, z.B. bei Föhn. 

 

Wanderschuhe, Wanderkarten und genug Wasser und essen, sowie eine gute Wanderkarte (wenn das Handy ausfällt) gehören in jeden Rucksack. Eine Apotheke mit Blasenpflaster und Schnellverband pro Gruppe auch! 

2 Handys mit geladenem Akku sind immer gut. Zudem ist es von Vorteil eine Alurettungsdecke dabei zu haben.

Wasserdichte Wanderjacke, evt. Pullover, Handschuhe und Kappe / Stirnband.

 

Um Tiere und die Aufstiegsroute besser beobachten zu können ist auch ein Fernglas von Vorteil.

 

PDF Wanderausrüstung beim https://cdn.beobachter.ch/sites/default/files/Checkliste_Wandern.pdf

 

Sportwanderer und Nordicwanderer haben natürlich andere Ausrüstungen.

 

Die Wanderstöcke werden kontrovers von Wanderfachleuten beurteilt. (Gleichgewicht wird weniger gefördert) - wir aber haben immer minimal einen Stock dabei, schon wegen den Hunden und Kühen.

Vor Wölfen braucht man ürbrigens keine Angst zu haben in den Schweizer Alpen. Es gibt zwar einige Rudel, aber nur scheue Wölfe bleiben am Leben. Verhalten bei einer Begegnung mit Wölfen

 

Wanderausrüstung Wikipedia